Top Navigation

Spig-Lite Pro – Adjustable Frameless Glass Spigot System

Spig-Lite Pro Logo Full 1200px 300ppi

Spig-Lite Pro ist unsere neueste Entwicklung im Bereich justierbarer Glasbalustraden. Perfekt für Schwimmbadumzäunungen, Raumteiler oder Balkone. Spig-Lite Pro verschafft Ihnen eine freie Sicht wie kein anderes verfügbares Grundhalterungssystem.

  • Bohren des Glases entfällt
  • Nur zwei Grundhalterungen pro Meter erforderlich
  • Konzipiert für Schwimmbadumzäunungen ohne größere Höhenunterschiede als 600 mm
  • Vertikales Ausrichten einer jeden Glasscheibe – animiert durch den Erfolg unseres Posi-Glaze-Systems haben wir diese bewährte Glasklemmenkonzeption erneut verwendet.
  • Geeignet für Glasstärken von 15 mm–25 mm
  • Spig-Lite Pro lässt sich schneller installieren als unsere anderen Systeme und ist mit nur zwei Klemmen pro Meter, einer Befestigung pro Grundhalterung und relativ leichten Baukomponenten außerdem ein sehr ökonomisches System.

Extrem leicht und stabil, hergestellt mit 6061er Aluminium aus dem Flugzeugbau

Welche Vorteile bietet dieses Grundhalterungssystem gegenüber anderen Lösungen?

Spig-Lite Pro von Pure Vista verschafft Ihnen eine freie Sicht wie kein anderes verfügbares Grundhalterungssystem. Das System wird pro Meter Glas nur durch zwei Grundhalterungen getragen, wodurch der Großteil der Glasscheibe frei bleibt.

Es sind keine Bohrungen im Glas erforderlich. Das bedeutet für den Kunden: Reduzierte Kosten und schnellere Montage. Pro Grundhalterung ist nur eine Befestigung erforderlich.

Als einziges Grundhalterungssystem ermöglicht es eine vertikale Ausrichtung.

Brauche ich mit Spig-Lite Pro einen Handlauf?

Wenn Höhenunterschiede ab 600 mm vorhanden sind, ist wie bei Posi-Glaze auch hier kein Handlauf erforderlich, wenn gehärtetes Verbundglas verwendet wird. Bestehen kleinere oder keine Höhenunterschiede, ist grundsätzlich kein Handlauf erforderlich, wenn eine gehärtete Glasart verwendet wird.

Warum haben Sie beide Systeme, Spig-Lite Pro & Posi-Glaze im Angebot?

Beide Produkte haben ihre Daseinsberechtigung, denn manche Anwendungen sprechen eher für das eine, manche eher für das andere System. So lässt sich die Grundschiene von Posi-Glaze zum Beispiel seitlich montieren, die Grundhalterungen von Spig-Lite Pro nicht. Die Grundschiene von Posi-Glaze lässt sich außerdem einbetonieren, so dass sie völlig unsichtbar bleibt, was mit Spig-Lite Pro wiederum nicht möglich ist. Die Grundschiene von Posi-Glaze ist hinsichtlich der Drainage nicht so effizient, was wiederum Spig-Lite Pro zum Beispiel für Schwimmbadumzäunungen geeigneter macht.

Ich muss eine Länge von 1,3 Metern abtrenne. Reichen zwei Grundhalterungen da aus?

Wir empfehlen zwei Grundhalterungen pro Meter. Die Grundhalterungen können einzeln erstanden werden, wenn eine ungerade Anzahl benötigt wird. Für 1,3 Meter brauchen Sie drei Grundhalterungen.

Welche Oberflächenabschlüsse sind für Spig-Lite Pro erhältlich?

Die Standardausführung ist kugelgestrahltes Aluminium. Wir wollen in Zukunft jedoch auch verschiedene Farben anbieten.

IMG_2088

IMG_2095

IMG_2095

IMG_2095

 

View the Spig Lite Pro Brochure