Die Spezialisten für Glasbalustraden

RESSOURCEN FÜR
MONTEURE

AUF DIESER SEITE FINDEN MONTEURE AUSFÜHRLICHE RESSOURCEN ZU UNSEREN PRODUKTEN

Unsere Produkte sind einfach zu montieren, zu justieren und zu demontieren

Unsere Produkte sind einzigartig, hochwertig und mit einer patentierten Technologie ausgestattet

Alle unsere Balustradensysteme können komplett ohne Rahmen installiert werden

Alle Produkte sind vollständig akkreditiert von 0,36 kN bis zu 3,00 kN

Für Anwendungen im privaten, gewerblichen, Anti-Terror- und Sicherheitsbereich geeignet

Gut sortiertes Auslieferungszentrum für einen schnellen Versand

Erstklassiger technischer Support und Installationsanleitungen

FAQs
ZUM PRODUKT

Die meistgestellten Fragen zur Installation unserer Produkte

Derzeit stellen wir unsere Produkte lediglich her und liefern sie aus.

Unsere Systeme sind für eine einfache Installation ausgelegt, sodass diese mithilfe unserer Schritt-für-Schritt-Installationsanleitungen von jedem qualifizierten Monteur oder Glaser für Ihr Balustradenprojekt vorgenommen werden kann. Wir arbeiten eng mit verschiedenen Montagefachbetrieben im gesamten Vereinigten Königreich zusammen und stellen Ihnen gerne die Kontaktdaten von lokalen Installationspartnern in Ihrer Nähe zur Verfügung.

Wenn Sie selbst Installateur sind und gern mit uns arbeiten bzw. unsere Systeme montieren möchten, dann senden Sie uns bitte eine E‑Mail an sales@pure-vista.com.

Es ist möglich, die Installation unserer rahmenlosen Glasbalustrade selbstständig vorzunehmen. Wir empfehlen jedoch nachdrücklich, eine Person mit Kompetenzen im Bau- und Verglasungsbereich hinzuzuziehen, wenn dies nicht Ihr Fachgebiet sein sollte. Es gilt, mehrere Dinge wie etwa die Wasserdrainage und den geeigneten Untergrund zu berücksichtigen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und beantworten Ihre Fragen zur Installation oder zur Wahl des richtigen Glases.

Unser System ist nur so stabil wie der Untergrund, auf dem es installiert wird. Deshalb muss eine geeignete Unterkonstruktion vorhanden sein. Unsere Systeme wurden für die Installation auf Beton (C25 oder höher, mindestens 150 mm tief und 150 mm breit) oder Stahl (Platte mit 10 mm Dicke) getestet und zugelassen. Es sind M12-Bolzen aus verzinktem Stahl oder Edelstahl, NICHT aber aus Rohstahl zu verwenden.

Von der Installation auf Holz im Außenbereich raten wir grundsätzlich ab. In Innenräumen ist die Installation auf Holz möglich. Allerdings empfehlen wir, Rücksprache mit einem Baustatiker zu halten, um sich die ausreichende Stabilität des Materials bestätigen zu lassen.

Wenn Sie Fragen zur Installation haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie jederzeit gerne. Aber auch Ihr Baustatiker kann Ihnen weiterhelfen.

Nein, wir designen unsere Systeme so, dass keine Spezialwerkzeuge erforderlich sind und normale Standardwerkzeuge während der Installation benutzt werden können.

Ja, die Profile können zugeschnitten und an Ecken gegehrt werden. Wenn Sie mit einer Kappsäge oder Gehrungssäge arbeiten, verwenden Sie unbedingt ein Aluminiumsägeblatt, um einen sauberen Schnitt zu erzielen. Andere Metallsägen können einen groben Schnitt verursachen.

In den meisten Fällen wird ein Abstand von 10 mm gewählt, aber jede Abstandgröße von 1 mm bis 99 mm ist möglich. Pure Vista empfiehlt einen Abstand von 5 mm, um der Balustrade ein möglichst nahtloses Aussehen zu verleihen und gleichzeitig Toleranzen zu berücksichtigen.

Fragen Sie beim Erwerb des Glases für eine rahmenlose Balustrade nach einer abgeschrägten Ausführung ohne spitze Ecken.

Ja, sie ist mit einer 20 Mikrometer starken eloxierten Schutzschicht versehen und dadurch beständig gegen Seewasser. Drainage und die Vermeidung von Wassereintritt durch Befestigungspunkte sind weitere Faktoren, die bei Außeninstallationen zu berücksichtigen sind. Mit dem BALCONYseal-Set bietet Pure Vista eine Lösung für Projekte im Außenbereich, die sowohl für ungehinderten Abfluss als auch für wasserdichte Versiegelung der Bolzenlöcher sorgt.

Die Schiene ist nicht wasserdicht. Zur Ableitung des Wassers sind weitere Maßnahmen erforderlich.

Wenn Regenwasser in die Balustradenschiene und Bohrlöcher gelangt, kann es in die darunterliegende Bausubstanz eindringen. Eine mögliche Lösung besteht darin, ein Loch von 6 mm in eine Endkappe zu bohren, durch das das Wasser abfließen kann. Alternativ können Sie in ein BALCONYseal-Set investieren. Mithilfe der darin enthaltenen Drainageklötze lässt sich die Schiene 10 mm über der Unterkonstruktion installieren, um eine ungehinderte Drainage zu ermöglichen und gleichzeitig eine wasserdichte Schicht über den Bolzenlöchern zu erzeugen.

Weitere Hintergründe zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Blogbeitrag „Vermeiden von Wassereintritt in eine Balustrade im Außenbereich“.

Pure Vista bietet vorgefertigte Ecken mit 135°- oder 90°-Winkel für jede unserer Balustradenschienen. Diese sind für alle Produkte von Pure Vista erhältlich.

Für die Montage an einer Ecke, an der keine Gefahr durch Windstöße besteht, empfehlen wir eine Installation in T-Form. Hierbei überlappt eine Scheibe die andere, wodurch die Lücke verringert wird. Wenn mit Windeinwirkung auf die Scheiben zu rechnen ist, besteht das Risiko, dass die Scheiben aneinanderstoßen und Beschädigungen oder Glasbruch verursachen. Um dies auszuschließen, ist es am besten, die Scheiben versetzt anzuordnen, sodass sie sich bei Bewegung durch Windstöße nicht berühren können.

TECHNISCHE DOWNLOADS

Technische Dateien herunterladen

brochure-downloads-01
brochures
DOWNLOAD OUR PRODUCT BROCHURES
accreditation-test-reports-01]
test reports
DOWNLOAD TEST REPORTS TO SUPPORT YOUR INSTALLATION
installation-guidelines-01
installation guides
STEP BY STEP GUIDELINES FOR YOUR BALUSTRADE INSTALL
pdf-drawings-01
pdf drawings
DOWNLOAD PRODUCT PDF DRAWINGS
cad-downloads-01
cad downloads
DOWNLOAD PRODUCT CAD FILES
pure-vista-balustrade-products-01
downloads by product
SEARCH DOWNLOADS BY PRODUCT

FAQs
VIDEOS

Installationsvideos zu Produkten von Pure Vista ansehen

R-LOCK-installation-video
POSIglaze-video
MEGAgrip-video

VISTApedia
BLOG

Lesen Sie unsere neuesten Blogeinträge

blog-post-preventing-water-ingress-01
PREVENTING WATER INGRESS
ON AN EXTERIOR BALUSTRADE INSTALLATION
blog-post-contemporary-architecture-01
CONTEMPORARY ARCHITECTURE
AND BEAUTIFUL BALUSTRADE
avoiding-glass-delamination-01
AVOIDING GLASS DELAMINATION
AND ITS ASSOCIATED PROBLEMS
TIMBER FIXING PLATE
January newsletter
JANUARY NEWSLETTER
2022
product-development-blog
PRODUCT DEVELOPMENT
cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.